WisdomThinking® Trainer - Die Trainerausbildung

Die WisdomThinking® Trainer-Ausbildung richtet sich an Absolventen der WisdomThinking® Coach und der WisdomThinking® Facilitation-Ausbildung, die in der WisdomThinking® Methode auch ausbilden wollen. Die WisdomThinking® Trainer-Ausbildung ist Teil einer Trainingspartner-Vereinbarung, die dazu berechtigt, alle drei Pakete der Ausbildung zum Practitioner in dieser Methodik (WisdomThinking® Practitioner) durchzuführen und die Absolventen zu zertifizieren.

 

Die Ausbildung vermittelt in 6 Tagen die souveräne Inhalte und Skills für erfolgreiche Trainings in den Grundlagen der WisdomThinking®-Methode.



Inhalt von Modul 1: Trainingsinhalte

  • Die Inhalte der WisdomThinking® Basic- Ausbildung aus der Perspektive des Trainers
  • Didaktik, Herausforderungen und Klippen, Binnendifferenzierung und unterschiedliche Hintergründe
  • Anforderungen und Ausbildungsziele.

 

Inhalt von Modul 2: Trainer-Skills

  • Anleiten des Teilnehmer entlang ihres Anliegens
  • Unterstützende Skills und Haltungen des Trainers
  • Spezifische Settings

 

Inhalt von Modul 3: Die Trainerpersönlichkeit und Abschluss

  • Reflexion der eigenen Trainerpersönlichkeit, Authentizität in der Trainerrolle
  • Transfer in den eigenen Trainingsalltag
  • Abschlusspräsentation.

 

Die Ausbildung wird es in zwei Formaten geben:

  1. in 3 Modulen à 2 Tagen über 3 Monate in Berlin (1. Tag jeweils 10:00 – 18:00 Uhr, 2. Tag jeweils 9:00 – 17:00 Uhr)
  2. als Kompakt-Ausbildung von Montag bis Samstag 6 Tage en bloc in schöner Natur im Berliner Umland.

 

Teilnehmerzahl: In beiden Fällen min. 6 und max. 12 Teilnehmer.

 

Leistungsumfang:

  • Die Module umfassen zusammen ca. 52 Unterrichtsstunden à 45 Minuten ohne Pausen (ca. 48 Zeitstunden mit Pausen).
  • Für Getränke und Snacks ist gesorgt.
  • Lizenz zur Nutzung der relevanten Harmonic Guides für die eigene Arbeit während der Ausbildung.
  • Alle Arbeitsmaterialien werden in einem für die Ausbildung separat angelegten Log-in Bereich zur Verfügung gestellt.
  • Abschlusszertifikat.

 

Kosten, Anmeldung, Kontakt:

 

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 2.880 zzgl. 19% USt. (EUR 3427,20 brutto). Ratenzahlung und Rabatt auf Nachfrage.

 

Kontakt und Anmeldung:  Harmonia Academy, Dr. Elke Böckstiegel, Tel. +49.30.79016671 oder kontakt@harmoniaacademy.de

 

Die Kursbeschreibung als pdf.